Kategorien &
Plattformen

Synodaler Weg von DBK und ZdK

Synodaler Weg von DBK und ZdK
Synodaler Weg von DBK und ZdK
© synodaler Weg

"Nach der Veröffentlichung der MHG-Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ und den damit verbundenen Erschütterungen ist deutlich geworden:

Die Kirche in Deutschland braucht einen Weg der Umkehr und Erneuerung.

Aus diesem Anlass haben die deutschen Bischöfe im März 2019 einen Synodalen Weg beschlossen, der der gemeinsamen Suche nach Antworten auf die gegenwärtige Situation dient und nach Schritten zur Stärkung des christlichen Zeugnisses fragt. Der Synodale Weg wird von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) getragen." (Definition und mehr Informationen finden Sie hier.)

Alle Informationen zum Synodalen Weg finden Sie auf der Homepage https://www.synodalerweg.de/

Möglichkeiten, sich beim diesem Dialogprozess einzubringen finden Sie u.a. auf: https://www.synodalerweg.de/ihre-stimme-zum-synodalen-weg/

Die Diözesanversammlung hat aus dem Kreis der eigenen ZdK-Delegierten Frau Dr. Barbara Wieland in die Synodalversammlung entsandt. 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz