Wer wir sind

Die Diözesanversammlung ist die gewählte Vertretung der Katholiken und Katholikinnen des Bistums Limburg. Sie wählt direkt oder indirekt die Mehrzahl der Mitglieder des Diözesansynodalrates, und entsendet VertreterInnen in überdiözesane Gremien.

Die Diözesanversammlung setzt sich zusammen aus entsendeten Delegierten der Bezirksversammlungen, sechs von der Versammlung gewählten VertreterInnen der Verbände und 18 zugewählten Mitgliedern aus einer Vorschlagsliste.

Die Versammlung wählt sich eine Präsidentin bzw. einen Präsidenten, zwei VizepräsidentInnen und weitere sechs Personen in das Präsidium. Im Präsidium sind auch drei gewählte Mitglieder des ZdK, die im Präsidium kein Stimmrecht haben, aber mitberaten.