Vertretungen

Die Diözesanversammlung ist nicht nur die gewählte Vertretung der Katholiken des Bistums Limburg. Sie wählt direkt oder indirekt die Mehrzahl der Mitglieder des Diözesansynodalrates, das Beratungsgremium des Bischofs und entsendet Vertreter/innen in überdiözesane Gremien.

Das Plenum wählt jeweils in der konstituierenden Sitzung Vertreter/innen in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken und in den Diözesansynodalrat.

Das Präsidium bestimmt die Vertreter/innen für die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGs) von Hessen und Rheinland-Pfalz. Dort besprechen sie mit dem Leiter des jeweiligen Katholischen Büros und den Vertreter/innen der jeweils betroffenen Diözesen Themen von landespolitischer Bedeutung.