Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

08.11.2016 – Pressemitteilung Bistum Limburg

Rechts jenseits der Mitte

Daniela Kalscheuer zu Gast bei der Diözesanversammlung

Ingeborg Schillai, Präsidentin der Diözesanversammlung, lädt zur zweiten Sitzung der 13. Diözesanversammlung ein. (Foto: Bistum Limburg)

WIESBADEN-NAUROD.- Rechtspopulismus ist eines der beherrschenden Themen in der Öffentlichkeit. Mit einem Vortrag von Dr. Daniela Kalscheuer, Studienleiterin für Interkulturelles und Zeitgeschichte im Haus am Dom, nimmt die 13. Diözesanversammlung dieses Thema am Samstag, 12. November, in den Blick. Im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod blickt Kalscheuer ab 10 Uhr auf verschiedene Strömungen und Denkweisen im rechten Milieu und wird auch auf rechte Strömungen innerhalb der Kirche eingehen.

Um 8 Uhr feiert Prälat Dr. Günther Geis, Bischofsvikar für den synodalen Bereich, den Gottesdienst in der Kapelle des Wilhelm-Kempf-Hauses. Der anschließende Vortrag und die Sitzung sind öffentlich.

Weitere Informationen per Telefon: 06431-295-474, per Mail: dioezesanversammlung(at)bistumlimburg.de